Romane

astrolibrium romane

Ein kleiner Lesenswegweiser durch die Welt der fiktionalen Texte… Fantastisch bis ritterlich – von kriminalistisch bis utopisch – blutig bis psychologisch. Hauptsache alles ist belletristisch…

Wer darüber hinaus Lust auf einen optischen Schaufensterbummel durch meine buchige Welt hat, der möge sich einfach im Artikelmosaik auf die Suche nach seinen Inspirationen begeben… immer hier entlang…. 24 Stunden geöffnet und beleuchtet 😉

A

Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr – C.H. Beck

Alles Licht, das wir nicht sehen von Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen von Anthony Doerr – Mit einem Klick nach Saint-Malo

Stell Dir vor, Du bist blind. Nicht von Geburt an, sondern langsam erblindet. Stell Dir vor, Du kannst Dich noch an Farben und Formen erinnern, aber nun, im Alter von sechzehn Jahren hat Dich Deine Sehkraft endgültig verlassen. Und doch bist Du nicht hilflos.

Stell Dir vor, Du hast einen Vater, der Dir ein Modell Deiner Stadt baut und Dich mit den Fingern so lange Deine Wege ertasten lässt, bis Du es schaffst, Dich auch alleine außerhalb dieser Miniaturwelt zurechtzufinden.

Anderswelt – Chroniken von Mikki Patrick

Anderswelt - Chroniken von Mikki Patrick

Anderswelt – Chroniken von Mikki Patrick

Das Gesamtpaket stimmt in diesem Roman. Es ist frische New Age Fantasy, die Mikki Patrick in unsere Lesezimmer schickt und die so manchem großen Verlag gut zu Gesicht stehen würde.

Anna und der Schwalbenmann – Gavriel Savit – cbt & Der Hörverlag

Anna und der Schwalbenmann von Gavriel Savit

Anna und der Schwalbenmann von Gavriel Savit

Eine Buchvorstellung nach streng mathematischen Gsichtspunkten. Kann man einen Roman ganz einfach berechnen? Die Formel des guten Lesens und Hörens. Und das alles ohne Rechenschieber

Auerhaus von Bov Bjerg – Blumenbar Verlag

Auerhaus von Bov Bjerg - Der Roman einer Jugend

Auerhaus von Bov Bjerg – Der Roman einer Jugend

Bov Bjerg hat ein wichtiges Buch über die Jugendzeit geschrieben, das im Alter vielleicht wehmütig stimmt, für Jugendliche aber wie ein Startsignal wirken kann.

B

Bis an die Grenze – Dave Eggers – Kiepenheuer und Witsch

Bis an die Grenze von Dave Eggers

Aus dem „Circle“ in einen besonderen Roadtrip durch Alaska. Ein anderer Eggers, aber eben ein echter Eggers.

Bobby von Eddie Joyce – DVA

Bobby von Eddie Joyce

Bobby von Eddie Joyce

„Bobby“ von Eddie Joyce – Ein großer Roman, der keine Spurenelemente von Pathos enthält. Eine Geschichte über den Umgang mit Verlust und Trauer, über die Narben des Nine Eleven und über verzweifelte Neuanfänge…

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten von Colm Tóibín – dtv

brooklyn_colm toibin_astrolibrium_2

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten von Colm Tóibín

Eine einfache und kleine romantische Geschichte, könnte man vielleicht meinen. Eine klassische Herz-Schmerzgeschichte voller Klischees, könnte man denken. Ein rein emotionales Rührstück für Zwischendurch? Könnte man annehmen. Gäbe es da nicht einen irischen Autor, dem es gelingt, auch den leisesten Hauch von oberflächlichem Kitsch aus seiner Geschichte zu verbannen. Gäbe es da nicht jenen Colm Tóibín, der aus dieser Geschichte der Zerrissenheit das Portrait einer jungen Frau entstehen lässt, dass berührt und mitreißt.

Butcher`s Crossing von John Williams – dtv

Butcher`s Crossing von John Williams

Butcher`s Crossing von John Williams

John Williams (1922 – 1994) wird gerade neu entdeckt. Seit der Veröffentlichung seines Meisterwerks „Stoner“ haben die Leser den wilden, direkten und doch auch stellenweise idealistisch romantisierenden Stil des Autors für sich entdeckt. Ihm gelingt es, die wilde Landschaft fühlbar zu machen, er schreibt seine Leser in den tiefen Frost einer Winternacht und taut ihn mit geschriebenen Sonnenstrahlen wieder auf.

John Williams gelang mit „Butcher`s Crossing“ ein elegischer Rückblick auf die Zeit des Wilden Westens an der Schwelle seines Untergangs. Und mit dem Land gingen die Menschen unter, die es noch in dieser Form erleben durften.

D

Das dänische Mädchen – David Ebershoff – Goldmann Verlag

danish girl_das dänische mädchen_ebershoff_astrolibrium_2

Danish Girl – Das dänische Mädchen – David Ebershoff

The Danish Girl” – Sehenswert. Prädikat: wertvoll.
Das dänische Mädchen” – Lesenswert. Prädikat: Herzensbuch.
Beides gemeinsam – Liebenswert. Prädikat: Großes Kino für Herz und Verstand.

Das abenteuerliche Leben des Deadwood Dick – Joe R. Lansdale – Tropen Verlag

Das abenteuerliche Leben des Deadwood Dick von Joe R. Lansdale

Das abenteuerliche Leben des Deadwood Dick von Joe R. Lansdale

Eine Unterhaltungspatrone, die aus der Hüfte abgefeuert sehr viele Ziele gleichzeitig trifft. Reitet zum Artikel und zieht den Kopf ein. Yihaaa… Das Genre lebt.

Das Dickicht von Joe R. Lansdale – Tropen Verlag

Das Dickicht von Joe R. Lansdale

Das Dickicht von Joe R. Lansdale

Man liest heute keine Western mehr? Gelächter… Das sage ich in Bezug auf die Neuerscheinung aus dem Hause Tropen Verlag. „Das Dickicht“ ist mehr als nur ein Western… Dieses Buch ist einfach allerbeste Unterhaltung auf allen Ebenen… weiter

Das geheime Leben des Monsieur Pick – David Foenkinos – DVA

Das geheime Leben des Monsieur Pick vin David Foenkinos

Intelligent, satirisch und am Ende unglaublich literarisch. Die Welt der Bücher mal ganz anders. Es lebe die Bibliothek der abgelehnten Manuskripte….

Das Geheimnis meines Vaters – Xavier de Moulins – Lübbe Verlag

Das Geheimnis meinses Vaters - Xavier de Moulins

Das Geheimnis meinses Vaters – Xavier de Moulins

Wie lese ich als Vater einen Roman über eine dramatische Beziehung zwischen Vater und Sohn? Welche Erwartungen habe ich? Welche Schlüsse ziehe ich für mich?

Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley – Atlantik verlag

Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley

Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley

Danke Christopher Morley für ein Buch, das ich zu den größten Leseschätzen in der Kategorie Bücher über Bücher zähle. Es ist spannend, emotional, unglaublich angereichert mit großen Worten und viele der Zitate bleiben wohl lesenslänglich in den Herzen verhaftet. Die wundervolle Buchhandlung “Parnassus” wird für mich immer einer der  ganz besonderen Leseplätze meines Lebens bleiben.

Und weil der Leser nicht trennen soll, was der Autor vereint:

Eine Buchhandlung auf Reisen – Christopher Morley – Atlantik Verlag

Eine Buchhandlung auf Reisen von Christopher Morley - Es geht weiter...

Eine Buchhandlung auf Reisen von Christopher Morley – Es geht weiter…

Das Leben ist gut – Alex Capus – Hanser Verlag

Das Leben ist gut von Alex Capus

Das Leben ist gut von Alex Capus

Ein unglaubliches Spiel, das Alex Capus mit sich und seinen Lesern spielt.

Das Licht und die Geräusche von Jan Schomburg – dtv

Das Licht und die Geräusche von Jan Schomburg – AstroLibrium

Ein Coming-of-Age-Roman, der sich liest, wie man ein Smartphone bedient. Intuitiv.

Das Licht zwischen den Meeren – M.L. Stedman – Blanvalet

Das Licht zwischen den Meeren - M.L. Stedman

Das Licht zwischen den Meeren – M.L. Stedman

Australien 1920. Stell Dir vor, Du lebst mit Deinem Mann in einem Leuchtturm. Alles könnte so romantisch und schön sein. Doch drei Fehlgeburten verwandeln diese Insel-Idylle in einen goldenen Käfig der Gefühle. Dann wird ein Boot angetrieben. Seine Fracht: ein Baby…

Das Mädchen mit dem Fingerhut – Michael Köhlmeier – Hanser

Das Mädchen mit dem Fingerhut von Michael Köhlmeier

Das Mädchen mit dem Fingerhut von Michael Köhlmeier

Für mich einer der wichtigsten deutschsprachigen Texte unserer Zeit… Yiza…

Das Papierhaus von Carlos Maria Dominguez – Insel Verlag

Das Papierhaus von Carlos Maria Dominguez

Das Papierhaus von Carlos Maria Dominguez

Wie das Papierhaus meine Buchschlusspanik beendete und mein Lesen rettete. 

Das stille Land“ von Tom Drury – Klett-Cotta

Das stille Land von Tom Drury

Das stille Land von Tom Drury

Ich ließ mich treiben und im eigenen Rhythmus dieses mysteriösen Romans stieß ich auf eine mysteriöse Welt, der sich mein Denken bisher verschlossen hat. Und auf eine ganz besondere Liebe…

Der Angstmann von Frank Goldammer – dtv

Der Angstmann von Frank Goldammer

Der Angstmann von Frank Goldammer

Max Heller ist wie eine Kompassnadel in einem Kreiselkompass. Seine magnetische Ausrichtung heißt Gerechtigkeit und diesen Pol seines Lebens verliert er nicht aus den Augen.

Der beste Roman des Jahresvon Edward St Aubyn – piper

Der beste Roman der Welt - Edward St. Aubyn

Der beste Roman der Welt – Edward St. Aubyn

Man kann seine Leser schon gehörig an der Nase herumführen. Wenn der Titel eines Buches verheißungsvoll Der beste Roman des Jahres lautet, dann suggeriert dies ohne jeden Zweifel, dass genau jenes Werk gemeint ist, das man gerade selbst vor Augen hat. Derart provoziert, denn dieses Prädikat hat doch bitte das Buch nicht für sich selbst zu vergeben, beginnt man ziemlich neugierig und recht kritisch, sein Schätzchen auf Bücherherz und Lesebändchen zu testen, nur um schnell zum Ergebnis zu kommen: „NEIN – DAS IST ER NICHT!“

Der Circle von Dave Eggers – Kiepenheuer & Witsch

Der Circle von Dave Eggers

Der Circle von Dave Eggers

Könnt ihr euch noch an Facebook erinnern?
Oder an Twitter und Instagram?
Ist noch gar nicht lange her…. dann ist dieser Konzern das Richtige für euch!

Der Hut des Präsidenten° von Antoine Laurain – Atlantik Verlag

Der Hut des Präsidenten von Antoine Laurain

Der Hut des Präsidenten von Antoine Laurain

Ein verlorener Hut, der französische Präsident François Mitterrand und ganz normale Menschen, die erleben, wie ein kleines Detail alles verändern kann. Sie finden den Hut, setzen ihn auf und schon wird alles anders. Eine Reise durch Paris auf der wilden Jagd nach dem „Hut des Präsidenten“

Der Illusionist – Steven Galloway – Luchterhand

Der Illusionist von Steven Galloway

Der Illusionist von Steven Galloway

Machen wir es uns manchmal zu schwer, wenn wir einen guten Roman lesen? Können wir nicht ganz einfach unseren Weg durch eine perfekte Story finden, wenn wir uns auf das Wesentliche konzentrieren?

Am Beispiel von „Der Illusionist“ von Steven Galloway aus dem Luchterhand Verlag Literaturverlag möchte ich zeigen, dass man ganz einfach lesen kann, dass es sogar sehr leicht ist, einfach zu lesen.

Der kleinste Kuss der Welt – Mathias Malzieu – carl´s books

Der kleinste Kuss der Welt von Mathias Malzieu

Der kleinste Kuss der Welt von Mathias Malzieu

Es ist der kleinste je verzeichnete Blick, den ich jemals in ein Buch geworfen habe, um seinem Zauber sofort zu erliegen. Eine Tausendstelsekunde, Wimpern und Pupille inklusive…

Der letzte Mohikaner – James Fenimore Cooper – Hanser Verlag

Der letzte Mohikaner von James Fenimore Cooper

Der letzte Mohikaner von James Fenimore Cooper

Die gediegene Aufmachung, das hochwertige Papier und die neue Übersetzung des Klassikers verführten mich zu einer Reise zurück in meine Jugend.

Aber sind 35 Euro gerechtfertigt? Welche Qualität hat die neue Fassung? Und wie es es mir lesend ergangen? Liebe oder ein Schlag ins Wasser? Lest selbst… Ich bleibe keine Antwort schuldig…

Der Mann, der das Glück bringt – Catalin Dorian Florescu – C.H. Beck Verlag

Der Mann, der das Glück bringt von Catalin Dorian Florescu

Der Mann, der das Glück bringt von Catalin Dorian Florescu

Kann es EINEN Roman dieser Zeit geben? Ja. Es gibt IHN. Es gibt DEN Erzähler. Es gibt DIESE große Melodie, die er mit Worten komponiert, die für sich alleine nur nach Schmerz, Tod, Unterdrückung und tiefer Verzweiflung klingen, gemeinsam aber in eine Symphonie der Empathie münden. Ihr Name? Der Mann, der das Glück bringt„.

Dazu auch beachtenswert: Jacob beschließt zu lieben“ – Catalin Dorian Florescu.

Der Mann, der das Glück bringt von Catalin Dorian Florescu

Der Mann, der das Glück bringt von Catalin Dorian Florescu

Der Marsianer“ – Andy Weir – Heyne und random house audio

Der Marsianer von Andy Weir - Eine multimediale Betrachtung

Der Marsianer von Andy Weir – Eine multimediale Betrachtung

Per aspera ad astra Über raue Pfade gelangt man zu den Sternen. Unter diesem Motto verlegte ich die Zentrale meiner kleinen literarischen Sternwarte auf den Mars den Eine komplexe Mission zur Rettung eines einsamen Mannes. Hier geht es zu Mission Control.

Der Name meines Bruders – Larry Tremblay – C.H. Beck Verlag

Der Name meines Bruders von Larry Tremblay

Der Name meines Bruders von Larry Tremblay

Ein großer Roman, der tief in die eigenen Gedanken eindringt. Ein Roman, der Väter nicht mehr gut schlafen lässt, Müttern die Tränen der Hilflosigkeit in die Augen treibt und Jugendliche laut rufen lässt: „Nicht mit uns!“

Der Ozean am Ende der Straße von Neil Gaiman – Eichborn

Der Ozean am Ende der Straße - Neil Gaiman

Der Ozean am Ende der Straße – Neil Gaiman

„Kindheitserinnerungen liegen manchmal unter den Dingen verborgen, die später passiert sind, wie Spielzeug, das vergessen auf dem Boden eines Kleiderschranks liegt, aber nie ganz verloren ist.“

Dieses Zitat charakterisiert den gerade im Eichborn Verlag erschienen Roman „Der Ozean am Ende der Straße“ von Neil Gaiman, wie kaum eine weitere Zeile aus diesem Buch. Es beinhaltet alle Wahrheiten und Wahrnehmungsverschiebungen, denen wir unterliegen, wenn wir uns mit den eigenen Kindheitserinnerungen beschäftigen. Diese Erfahrung machen wir täglich.

Der Pirat von Mac P. Lorne – Knaur Verlag

Der Pirat - Ein Francis Drake Roman von Mac P. Lorne

Der Pirat – Ein Francis Drake Roman von Mac P. Lorne

Ein Francis-Drake-Roman von Weltformat. Historischer Stoff perfekt verdichtet.

Der Turm der Welt – Benjamin Monferat – Wunderlich / Rowohlt

Der Turm der Welt von Benjamin Monferat

Der Turm der Welt von Benjamin Monferat

Ein Monumentalroman aus der Feder des Autors von „Welt in Flammen„.

Der Zirkus der Stille von Peter Goldammer – Atlantik Verlag

Der Zirkus der Stille von Peter Goldammer

Der Zirkus der Stille von Peter Goldammer

Peter Goldammer geheimniskrämert ganz wunderbar. Er lässt Menschen in seinem Roman auftauchen, die nicht nur für sich stehen, sondern ganze Kulturen verkörpern.

Die Akademiemorde von Martin Olczak – btb-Verlag

Die Akademiemorde - Martin Olczak - Mit einem Klick zum Artikel

Die Akademiemorde – Martin Olczak – Mit einem Klick zum Artikel

Stockholm – Schweden – 18 Mitglieder der Schwedischen Akademie bestimmen einmal im Jahr den neuen Literaturnobelpreisträger. So sollte es sein.

Doch fünf von ihnen werden innerhalb von nur zwei Tagen von einem Serienmörder erschossen – und das mit einer antiken Pistole. Die Polizei steht vor einem Rätsel – nur Ermittlerin Claudia Rodriguez hat einen Plan. Sie sucht sich ungewöhnliche Hilfe: einen Buchantiquar. Die Zeit läuft und der Täter schlägt erneut zu. Die größte Mordserie Schwedens – ein Angriff auf die Weltliteratur? Oder was steckt dahinter?

Die Geschichte des Regens – Niall Williams – DVA

Die Geschichte des Regens von Niall Williams

Die Geschichte des Regens von Niall Williams

„Ich bin Ruth Swain,
kurz und gut, bettlägerig, hier,
in der Mansarde unter dem Regen,
am Rand, wo die Erzählerin hingehört,
zwischen dieser Welt und der kommenden.“

Mehr mag ich hier nicht sagen, außer dass ihr euch gerne zu uns setzen könnt. Ruth erzählt ihr Leben, ihr Irland, ihre Träume, ihre Suche, ihre Schmerzen. Sie erzählt eine Welt.

Die Höredition der Weltliteratur – Der Hörverlag

die Höredtion der Weltliteratur_Der Hörverlag_AstroLibrium_6

Die Höredition der Weltliteratur

Das ist mehr als nur eine schöne Verpackung im edlen Schuber. Hier hat man auf die richtigen Inhalte gesetzt und sie perfekt in Szene gesetzt. Nehmt Platz, gönnt Euch diese Auszeit und genießt eine zeitlos relevante Zeitreise in vergangene Epochen.

Die kleine Feder“ – Giorgio Faletti – Atlantik Verlag

Die kleine Feder von Giorgio Faletti

Die kleine Feder von Giorgio Faletti

Giorgio Faletti lässt die Feder über die Abgründe des Menschlichen schweben. Er greift nicht ein, beobachtet weise und zurückhaltend und überlässt die Egoisten und die Empathielosen ihrem Schicksal.

Die Launenhaftigkeit der Liebe – Hannah Rothschild – DVA Verlag

"Die Launenhaftigkeit der Liebe" von Hannah Rothschild - AstroLibrium

Die Launenhaftigkeit der Liebe von Hannah Rothschild

Wenn ein Gemälde sprechen könnte, dann hätte es viel zu erzählen… Na, dann erteilen wir ihm doch einfach das Wort… Hannah Rothschild mit einem klasse Roman rund um die Welt des Kunstmarktes.

Die Liebenden im Chamäleon Club – Francine Prose – C. Bertelsmann

Die Liebenden im Chamäleon Clob von Francine Prose

Die Liebenden im Chamäleon Clob von Francine Prose

Wenn das Lesen schwarzweiß beginnt und farbenfroh endet, dann ist wohl schon viel gesagt. Wenn eine Rezension jedoch nicht nur ein einzelnes Buch umfasst, sondern insgesamt sechs, dann heißt es: hier ist etwas Besonderes im Busch…

Die Nachtigall – Kristin Hannah – Aufbau Verlag

Die Nachtigall von Kristin Hannah - AstroLibrium

Die Nachtigall von Kristin Hannah – AstroLibrium

Prädikat besonders wertvoll….

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek – David Whitehouse – Tropen Verlag

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek - David Whitehouse

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek – David Whitehouse

Ein wirklich großer Roman über wahre Freundschaft und die Liebe zur Literatur. David Whitehouse trägt eine wichtige Botschaft in die Welt. „Alleine schafft man es nicht und wirklich wahre Freunde wachsen manchmal während einer waghalsigen Flucht in einem Bücherbus zusammen.“

Das Ende ist ein riesiges Fiasko – Ihr werdet es lieben…

Die Sehnsucht des Vorlesers – Jean-Paul Didierlaurent – dtv

Die Sehnsucht des Vorlesers - Jean-Paul Didierlaurent

Die Sehnsucht des Vorlesers – Jean-Paul Didierlaurent

Eine wundervoll bibliophile Ausgangssituation. Mein ganzes Gefühl in Wort und Bild. Eine Sehnsuchtsempfehlung der besonderen Art..

Die Glücklichen von Kristine Bilkau – Luchterhand Literaturverlag

Die Glücklichen von Kristine Bilkau - Eine neue deutsche Stimme

Die Glücklichen von Kristine Bilkau – Eine neue deutsche Stimme

Eine neue deutsche Stimme mit einem starken Debüt…

Der Autorin ist in ihrem ersten Buch „Die Glücklichen“ ein großartiger Blick auf das Innenleben von Menschen gelungen, die von heute auf morgen die Basis verlieren, auf die sie zuvor nur allzu blind vertraut haben.

Die unsterbliche Familie Salz – Christopher Kloeble – dtv

Die unsterbliche Familie Salz von Christopher Kloeble

Die unsterbliche Familie Salz von Christopher Kloeble

Mehr als eine Familiensaga. Eine große Geschichte von Schatten und Magnetbergen.

Die Terranauten von T.C. Boyle – Hanser Verlag & Der Hörverlag

Die Terranauten von T.C. Boyle

Nichts rein – Nichts raus. So lautet das Motto dieses Romans. Ob sich der Autor selbst daran gehalten hat?

E

Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald – btb Verlag

Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald

Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald

„Ein Buchladen zum Verlieben“ von Katarina Bivold ist in vielerlei Hinsicht lesenswert. Der Roman ist eine bibliophile Liebeserklärung an die Literatur, aber eben auch eine an die Liebe selbst! Absolutes Jugendbuchpotenzial, auch wenn die Protagonisten ncht in dieses Genre passen…

Ein geschenkter Anfang – Lorraine Fouchet – Atlantik Verlag

Ein geschenkter Anfang von Lorraine Fouchet

„A given Beginning“ heißt der Roman in England. „Entre ciel et Lou“ in Frankreich. Für mich ist es wirklich ein geschenkter Anfang, weil der ersten Begegnung eine weiter folgen wird…

Ein Monat auf dem Land von J.L. Carr – DuMont Buchverlag

Ein Monat auf dem Land von J.L. Carr

Ein Monat auf dem Land von J.L. Carr

Ich bin einer der glücklichsten Leser der Welt! Das kann ich mit Fug und Recht behaupten. Es ist so, als würde mir eine buchige Wünschelrute den Weg weisen und immer dann ausschlagen, wenn Tiefgang, Handlung und Charakterzeichnung einen Dreiklang ergeben, der in seiner symphonischen Bedeutung nur als Literatur bezeichnet werden kann.

Ein untadeliger Mann von Jame Gardam – Hanser Verlag

Ein untadeliger Mann von Jane Gardam

Ein untadeliger Mann von Jane Gardam

Zeit für gehobene Literatur aus der Feder der britischen Autorin Jane Gardam, die mit diesem Buch noch nicht am Ende angelangt ist! Versprochen…

Eine treue Frau – Jane Gardam – Hanser Verlag

Eine treue Frau - Jane Gardam

Eine treue Frau – Jane Gardam

Die versprochene Fortsetzung, diesmal aus der Sicht der treuen Betty Feathers.

Und hier das Trilogie-Finale „Letzte Freunde“ von Jane Gardam

Letzte Freunde von Jane Gardam

Letzte Freunde von Jane Gardam

Das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange: Die geheimen Briefe von Jane Gardam. Eine kurze aber umso genialere Geschichte über Jane Austen.

Die geheimen Briefe von Jane Gardam

Die geheimen Briefe von Jane Gardam

Ein Winter in Wien von Petra Hartlieb – Kindler

Ein Winter in Wien von Petra Hartlieb

Romantisch, zart, historisch, wienerisch und in der Sternwartestraße angesiedelt.

Euphoria – von Lily King – C.H. Beck Verlag

Euphoria von Lily King

Euphoria von Lily King

Ich lege euch „Euphoria“ ans Herz. Mehr mag ich hier nicht sagen. Meine Worte im Artikel sind eine Liebeserklärung an einen großen literarischen Roman voller Emotion, Leidenschaft und Tiefgang.

F

Fallensteller von Saša Stanišić – Der Hörverlag

Saša Stanišić - Vor dem Fest und Fallensteller

Saša Stanišić – Vor dem Fest und Fallensteller

Flüchtige Seelenvon Madeleine Thien – Luchterhand

Schlagworte: Kambodscha – Rote Khmer – Autogenozid – Flüchtlinge – Suche nach Angehörigen (Prädikat: Erschütternd)

Flüchtige Seelen von Madeleine Thien - Eine Suche - Hier zum Artikel

Flüchtige Seelen von Madeleine Thien – Eine Suche – Hier zum Artikel

Foster Wallace, David – Ein Leseleben lang

David Foster Wallace - Eine Artikelserie

David Foster Wallace – Eine Artikelserie

Alles ist grün – KiWi
Am Beispiel des Hummers – KiWi
Das hier ist Wasser – Eine Anstiftung zum Denken – KiWi
Der bleiche König hält Hof in Deutschland – Eine Vorschau auf sein letztes Buch
Der bleiche König“ – Die Reise durch das Buch – KiWi
Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache – KiWi
Ein erstes Gedicht – Wie alles begann – The Viking Poem
Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich– Goldmann
Signifying Rappers“ – KiWi
The Pale King – Eine Kolumne – Pulitzerpreis – Verweigerung 2012
Unendlicher Spaß – KiWi
Unendliches Spiel – Das große Hörbuchprojekt zum Unendlichen Spaß
Der große rote Sohn – KiWi

Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte – David Foster Wallace – Ein Leben von Daniel T. Max – KiWi (Eine Biografie)

Frederick von Perikles Monioudis – dtv

Frederick von Perikles Monioudis

Frederick von Perikles Monioudis

„Frederick“ von Perikles Monioudis ist mehr als nur die biographische Betrachtung des Lebens des großen Fred Astaire. Es ist eine mit wundervollen fiktionalen Elementen durchzogene Erzählung über einen Tänzer, der seine Kunst zur wahren Blüte brachte, bevor sie mit seinem letzten Tanzschritt endgültig verblühte.

Fünf Viertelstunden bis zum Meer – Ernest van der Kwast – Mare & btb

Fünf Viertelstunden bis zum Meer - Ernest van der Kwast

Fünf Viertelstunden bis zum Meer – Ernest van der Kwast

Was soll ich sagen? Meine ultimative Leseempfehlung für all jene, die an die zeitlose Macht der Liebe glauben und für jene die sich von Herzen wünschen, dass die Liebe auch wieder an sie glaubt.

G

Girl on the Train on Paula Hawkins – Blanvalet

Girl on the Train von Paula Hawkins

Girl on the Train von Paula Hawkins

Ihr seid gerade auf dem Heimweg?
Vielleicht mit dem Zug?
Er hält mitten auf der Strecke?
Ihr ärgert euch?

Nicht doch… Werdet Teil eines Psychothrillers und dann lauft, so schnell ihr könnt.

Göttin und Held – Gustaaf Peek – DVA

Göttin und Held von Gustaaf Peek

Göttin und Held von Gustaaf Peek

Sollte man „Göttin und Held“ jemals wortgetreu verfilmen, wäre eine Altersfreigabe unter 18 Jahren nicht zu verantworten.

Greenwash, Inc. von Karl Wolfgang Flender – DuMont Buchverlag

Greenwash, Inc. von Karl Wolfgang Flender

Greenwash, Inc. von Karl Wolfgang Flender

Ihr möchtet euer Image aufpolieren? Koste es was es wolle? Vielleicht sogar das ein oder andere Menschenleben? Egal… Alles hat seinen Preis. Ganz besonders euer gutes Ansehen…

Ich hätte da eine gute Agentur an der Hand… „Mars & Jung“… da könnt ihr euch „grünwaschen“ lassen. Ihr solltet euch nur von eurem Gewissen verabschieden. Da ist echt hinderlich.

H

Harper Lee – „Wer die Nachtigall stört“ und „Gehe hin, stelle einen Wächter“

Harper Lee - Ein Spezial zu Nachtigall und Wächter

Harper Lee – Ein Spezial zu Nachtigall und Wächter

Für mich eine literarische Sensation. Für mich ein außerordentlich intensives Lesen und das Gefühl, nach Hause zu kommen und dann mit Scout plötzlich am Rand der Gesellschaft zu stehen. Für mich ein sehr politisches Lesen, angesichts der rassistisch motivierten Vorfälle unserer Zeit. Für mich zwei hell leuchtende Bücher, die verstehen helfen, was es für die USA bedeutet einen schwarzen Präsidenten ins Amt gewählt zu haben.

Himbeeren mit Sahne im Ritz“ – Zelda Fitzgerald – Manesse Verlag

Himbeeren mit Sahne im Ritz - Zelda Fitzgerald

Himbeeren mit Sahne im Ritz – Zelda Fitzgerald

Nein! Ich lese keine Kurzgeschichten… Ich bin da standhaft wie ein Gummibärchen.I

Ich vermisse Dich von Harlan Coben – Page & Turner Velag

Harlan Coben - Ich vermisse Dich - Herzrasen und Spannung

Harlan Coben – Ich vermisse Dich – Herzrasen und Spannung

Harlan Coben gelingt mit “Ich vermisse dich(Page & Turner Verlag) ein absolutes Bravourstück an emotional getragener Dramatik. Seine Sehnsucht wird zu unserem Lesegefühl. Seine Verzweiflung gipfelt in unserem Herzschlag.

Ich schweige für dich – Harlan Coben  – Goldmann

Ich scheige für dich - Harlan Coben

Ich scheige für dich – Harlan Coben

Ein Thriller der sich multimedial ins Herz brennt. Ob selbst erlesen oder erhört. Man wird diesen Roman so schnell nicht vergessen, da man bereits nach den ersten Zeilen versucht ist, das eigene Leben zu hinterfragen.

In finsteren Himmeln von Robert Edric – Steidl Verlag

In finsteren Himmeln von Robert Edric - Das Echo des Ersten Weltkrieges

In finsteren Himmeln von Robert Edric – Das Echo des Ersten Weltkrieges

I SAW A MAN – Owen Sheers – DVA & Der Hörverlag

I SAW A MAN - Owen Sheers

I SAW A MAN – Owen Sheers

“I SAW A MAN” entzieht sich den Regeln der leichten Kategorisierung. Der Roman verweigert sich den bekannten Schubladen, weil Owen Sheers zu facettenreich denkt, konstruiert, schreibt und fühlt. Dieses Buch ist nicht zu fassen, wenn es darum geht, ihm einen Stempel aufzudrücken.

Ismaels Orangen von Claire Hajaj – Blanvalet Verlag

Ismaels Orangen von Claire Hajaj

Ismaels Orangen von Claire Hajaj

Ein melancholischer, sehnsuchtsvoller und chirurgisch präzise erzählter Roman über eine große Liebe am Rande eines Konfliktes, den niemand wirklich ernsthaft beilegen möchte.

J

Judas von Amos Oz – Deutsch von Mirjam Pressler – Suhrkamp Verlag

Judas von Amos Oz - Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse - Übersetzung von Mirjam Pressler

Judas von Amos Oz – Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse – Übersetzung von Mirjam Pressler

Die deutsche Autorin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist für ihre Übersetzung des Romans Judas von Amos Oz aus dem Hebräischen für den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Es ist mir eine ganz besondere Ehre, sie als einer der Bloggerpaten der Leipziger Buchmesse mit diesem Artikel bis zur Entscheidung der Jury begleiten zu dürfen. Dieser Artikel ist ihr und dem großen israelischen Schriftsteller in besonderer Weise zugeeignet.

K

Klammrothvon Isa Grimm – Bastei Lübbe

Schlagworte: Thriller – Roman – Psychothriller – Mystery (Vorsicht: absolut nichts für schwache Nerven)

Klammroth von Isa Grimm - Der Tunnel wartet am Sonntag

Klammroth von Isa Grimm – Der Tunnel wartet mit einem Klick

Kunde von Nirgendwo– William Morris – Golkonda Verlag

Kunde von Nirgendwo - William Morris - Eine Zeitreise

Kunde von Nirgendwo – William Morris – Eine Zeitreise

Eine Zeitreise, inspiriert vom Haus der zwanzigtausend Bücher. Ein Klassiker der Fantastik.

L

Lady Africa – Paula McLain – Aufbau Verlag

Lady Africa von Paula McLain - AstroLibrium

Lady Africa von Paula McLain – AstroLibrium

Paula McLain hat mit ihrem Buch “Madame Hemingway“ bereits mit einer starken Charakterstudie überzeugt, in “Lady Africa” ist sie aus meiner Sicht noch tiefer in die Frau eingetaucht, über die sie schreibt:

Beryl Markham – Kind Afrikas, Pferdetrainerin, Pilotin, Nachbarin von Tania Blixen und Geliebte von Denis Finch Hatton

Lieber Mr. Salinger Joanna Rukoff – Knaus Verlag

Lieber Mr. Salinger von Joanna Rakoff

Lieber Mr. Salinger von Joanna Rakoff

Eine Prise Literaturagentur, eine Portion Salinger, ein wenig nostalgisches Flair, ein kleiner Happen Foster Wallace und das alles serviert von einem sehr sympathischen Mädchen für alles…

Herzlich willkommen… Die Agentur ist mehr.. sie ist das Leben…

M

Montana – Smith Henderson – Luchterhand Verlag

Montana von Smith Henderson

Montana von Smith Henderson

Smith Henderson gelingt mit Montana ein wuchtiges Debüt und ein großer Roman aus einem Guss.

Mord auf Bestellung von Jack London – Manesse Verlag

Mord auf Bestellung von Jack London

Mord auf Bestellung von Jack London

Eine gekaufte Idee, ein abgebrochener Roman und eine Fortsetzung von einem wenig bekannten Schriftsteller. Und trotzdem absolut lesenswert… Mehr als nur Jack London!

Mr. Gwyn – Alessandro Baricco – Hoffmann und Campe

Mr. Gwyn von Alessandro Baricco

Mr. Gwyn von Alessandro Baricco

Baricco lesen und sterben. Mehr fällt mir kaum ein, wenn ich mir heute wünschen dürfte, wie mein Leserleben enden könnte. Am Ende eines Buches aus seiner Feder.

N

Nach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan – DuMont

Nach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan - AstroLibrium

Nach einer wahren Geschichte von Delphine de Vigan – AstroLibrium

Der neue Roman der französischen Autorin löst nicht nur eine Lesekette aus, er ist ein starkes Sück Literatur über die feindliche Übernahme der eigenen Identität und ganz unmittelbar die Fortsetzung ihres Erfolgsromans: „Das Lächeln meiner Mutter“. Lesen.

Noah will nach Hause“ – Sharon Guskin – Allegria Verlag

Noah will nach Hause von Sharon Guskin

Noah will nach Hause von Sharon Guskin

Wiedergeburt. Nur ein Phänoen oder mehr? Fragt Noah….

Nordnordwest – Sylvain Coher – dtv

Nordnordwest von Sylvain Coher

Nordnordwest von Sylvain Coher

Nicht nur eine Rezension… Auch ein Abschied… Für Flöckchen… Danke, Großer

NullNUMMER – Umberto Eco – Hanser Verlag

NullNUMMER von Umberto Eco

NullNUMMER von Umberto Eco

„Heute morgen ist kein Wasser mehr aus dem Hahn gekommen. Plop, plop, zwei Rülpserchen eines Neugeborenen, dann nichts mehr.“ 

Kurioser Beginn, starker Roman. Hier geht´s weiter.

P

Planet Magnon – Leif Randt – Kiepenheuer & Witsch

Planet Magnon von Leif Randt - Eine Gesellschaftsutopie

Planet Magnon von Leif Randt – Eine Gesellschaftsutopie

Planet Magnon“ hat die utopische Strahlkraft eines Dave Eggers, ist dabei jedoch bewegender, verfügt über die literarische Brillianz eines David Foster Wallace, ist aber strukturierter und besticht durch die Gedanken, die sich im Leser festsetzen, während er selbst darüber nachdenkt, auf welchem Planeten er gerne einfach nur das lockere Leben genießen würde. Denkanstöße, die mehr als wichtig sind.

Leif Randt erweitert die Umlaufbahn unserer Empfindung. LESEN!

R

Risiko – Steffen Kopetzky – Klett-Cotta

Risiko von Steffen Kopetzky

Risiko von Steffen Kopetzky

Wie würde unsere Welt heute aussehen, wenn es dem Deutschen Kaiserreich damals gelungen wäre, den heiligen islamischen Krieg auszurufen? Was? Deutscher Dschihad? Wie soll das denn gehen? Unglaublich? Lest selbst…

Aber vorsichtig sein, „Risiko

S

[Originalausgabe] “S” von J.J. Abrams und Doug Dorst

"S" von J.J. Abrams und Doug Dorst - Problem Nummer 2

„S“ von J.J. Abrams und Doug Dorst – Problem Nummer 2

Kiepenheuer & Witsch ist gerade dabei, “S” zu übersetzen. Es gilt, Seite für Seite auszutauschen und in unsere Sprache zu transferieren, viele  Artefakte zu drucken, Servietten, Briefe und Fotos anzufertigen und dies in der Hoffnung, die ursprüngliche Identität von “S” zu bewahren. Der Stapellauf ist am 8. Oktober 2015 gelungen. Einen zweiten Artikel zur deutschen Ausgabe finden sie hier:

s_das schiff namens theseus_ein leseweg_astrolibrium_2

S – Das Schiff des Theseus – Lesend ins neue Jahr

S – Das Schiff des Theseus – Lesend ins neue Jahr

S_Das Schiff des Theseus_Die Rezensio_AstroLibrium_2

S – Das Schiff des Theseus – Die Rezension – AstroLibrium

S – Das Schiff des Theseus“ – Die Rezension – Das Geheimnis ist dechiffriert…

Satin Island von Tom McCarthy – DVA

Satin Island von Tom McCarthy

Satin Island von Tom McCarthy

Ein Roman ohne roten Faden, aber süchtig machend, wie ein Glücksspiel.

Schnell, dein Leben“ – Sylvie Schenk – Hanser Verlag

Schnell, dein Leben von Sylvie Schenk

Schnell, dein Leben von Sylvie Schenk

Ein großer Roman über die französisch-deutsche Versöhnung am Ende aller Kriege.

Siddhartha von Hermann Hesse – Der Hörverlag

Siddhartha von Hermann Hesse

Siddhartha von Hermann Hesse

Wie ich Hermann Hesse neu entdeckte… 

Smith & Wesson – Alessandro Baricco – Hoffmann und Campe

Smith & Wesson von Alessandro Baricco

Smith & Wesson von Alessandro Baricco

Das neueste Kleinod des Meisters der kreativen Feder. Ein melancholischer Abgesang auf das Scheitern und eine Hymne auf die Unverwüstlichkeit des Menschen.

Sonnenschein – Daša Drndić – Hoffmann und Campe

„Sonnenschein“ von Daša Drndić

„Sonnenschein“ von Daša Drndić

Ich kann „Sonnenschein“ nur ans Herz legen. Aber es sollte ein stabiles Herz sein, das weiß, worauf es sich einlässt. In der drastischen Schilderung der Realität des Holocaust bleibt kein moralischer Stein auf dem anderen. Alle bekannten Grundfesten unserer Gefühle werden eingerissen. Es ist eines der wichtigsten Bücher Gegen das Vergessen“, das ich jemals lesen durfte. Aber ich habe nicht gut geschlafen in unserer gemeinsamen Zeit.

Sonne, Mond und Sterne – Mario Alberto Zambrano – Luchterhand

Sonne, Mond und Sterne von Mario Alberto Zambrano

Sonne, Mond und Sterne von Mario Alberto Zambrano

“Sonne, Mond und Sterne” ist eine Ausnahmeerscheinung im Verlagsprogramm von Luchterhand. Sowohl die optische Gestaltung des Buches, als auch die Erzählung selbst heben sich deutlich vom Gewohnten ab. Gewagt scheint dieses Buch zu sein und doch ist es so wichtig.

T

Tewje, der Milchmann – Scholem Alejchem – Manesse Verlag

Tewje, der Milchmann von Scholem Alejchem

Tewje, der Milchmann von Scholem Alejchem

Ich wollte mich diesem Schriftsteller nähern und entdeckte auf der Buchmesse die Neuausgabe von “Tewje, der Milchmann” beim Manesse Verlag. Tage später saß ich da und wollte mir kaum trauen, als ich nach wenigen Stunden ein grandios übersetztes klassisches Werk der jiddischen Literatur verlassen hatte und zu dem Entschluss kam:

“Ich bin zu gering für dieses Buch!”

Tierchen unlimited von Tijan Sila – KiWi Verlag

Tijan Sila verliert bei aller Dramatik des Themas niemals den hoffnungsvollen Ton eines Träumers. Sein Roman bleibt amüsant und die Verkettung aller Umstände, in die sich der namenlose Protagonist verstrickt, liest sich wie eine Parodie auf das Leben. Es steckt jedoch mehr dahinter, als man auf den ersten Blick vermutet. Wenn dieses Buch ein Wein wäre, dann wäre er süffig, blumig und jung. Aber eines wäre er nicht: LEICHT.

U

Überfahrt mit Dame – Eine Salonerzählung – Henry James – Aufbau Verlag

Überfahrt mit Dame - Henry James - Eine Salonerzählung

Überfahrt mit Dame – Henry James – Eine Salonerzählung

Unterwerfung von Michel Houellebecq – DuMont Buchverlag

Unterwerfung von Michel Houllebecq

Unterwerfung von Michel Houellebecq

„Unterwerfung“ ist für mich ein sehr wichtiges Buch. Ich wünschte mir, es wäre auch ohne die mehr als feigen Anschläge radikal-islamistischer Terroristen, die auch ihren eigenen Glauben attackieren, wichtig gewesen. Ich lasse mich nicht unterwerfen.

Chapeau, Michel

V

Verlust und Tinkers von Paul Harding – plus Interview – Luchterhand

Verlust von Paul Harding

Verlust von Paul Harding

Ich musste mich am Buch festhalten, als ich Charlie ins Zimmer seiner gerade erst verstorbenen Tochter folgen musste. Ich suchte Halt, als ich ihn dabei beobachtete, wie er von Gefühlen überwältigt versucht, die Kleidung auszusuchen, die man Kate im Sarg anziehen sollte.

Victoria-Bergmann-Trilogie – Krähenmädchen – Narbenkind – Schattenschrei

Teil 1: „Krähenmädchen von Erik Axl Sund – Goldmann Verlag

Wer wirklich hart genug ist für diesen Thriller, der wird vieles finden, was ihn zum Maßstab und Meilenstein in diesem Genre machen wird. Und trotzdem warne ich davor, ihn zu lesen…. Warum? Lest selbst:

Krähenmädchen von Erik Axl Sund

Krähenmädchen von Erik Axl Sund – Mit einem Klick zum Artikel

Teil 2: „Narbenkindvon Erik Axl Sund – Goldmann Verlag

Ich verweise auf die Titelbilder zu diesen Artikeln. Im “Krähenmädchen”ging die Saat der beiden schwedischen Autoren langsam auf. Im “Narbenkind” erwacht sie und wächst zu einem komplexen Feld mit gemeinsamen Wurzeln. Und ich freue mich schon sehr darauf, wenn dieses Saat im “Schattenschrei” ihre ersten Thriller-Früchte trägt. Auch wenn es eine grausame Ernte wird…

Narbenkind von Erik Axl Sund

Narbenkind von Erik Axl Sund

Teil 3: „Schattenschrei von Erik Axl Sund – Goldmann Verlag

Wenn im „Krähenmädchen“ der junge Samen eingepflanzt wurde, aus dem eine Geschichte erwächst und die Saat langsam zu keimen begann. Und wenn im „Narbenkind“ diese Saat erwachte und langsam zur Blüte reifte, dann ernten wir im „Schattenschrei“ die Früchte unseres Lesens. Dass diese Frucht uns selbst zu verzehren droht, liegt auf der Hand. Nichts ist, wie wir es erwartet haben und alles ist so, dass keine Frage offen bleibt.

Schattenschrei von Erik Axl Sund - Victoria-Bergmann Trilogie - Das Finale

Schattenschrei von Erik Axl Sund – Victoria-Bergmann Trilogie – Das Finale

Vom Ende der Einsamkeit“ – Benedict Wells – diogenes

Vom Ende der Einsamkeit - Benedict Wells

Vom Ende der Einsamkeit – Benedict Wells

Vorzimmer zum Paradies – Benoît Duteurtre – Eichborn Verlag

Vorzimmer zum Paradies von Benoît Duteurtre

Vorzimmer zum Paradies von Benoît Duteurtre

Das „Vorzimmer zum Paradies“ ist das WikiLeaks unter den Romanen und Benoît Duteurtre ist der Whistleblower des Allmächtigen.

W

Welt in Flammen – Benjamin Monferat – Wunderlich

Welt in Flammen von Benjamin Monferat

Welt in Flammen von Benjamin Monferat

„Die Würde dieses Buches ist unantastbar“, weil es dem Wesen des Menschen im Gestern, Heute und Morgen vorurteilsfrei gerecht wird und Ideologien an den Pranger der Realität stellt. Ein ganz großes Buch und eben weil es nicht historisch, sondern perspektivisch ist, eben auch einer der  Romane, denen ich bei Vergissmeinnicht unter den Büchern gegen das Vergessen einen großen Bahnhof mache.

Westentaschenliteratur aus dem Atlantik Verlag

Westentaschenbücher - Atlantik Verlag

Westentaschenbücher – Atlantik Verlag

Alessandro Baricco, Kressmann Taylor, Ann Patchett und mehr….

Die vollständige Rezension: Aus Liebe zum Buch – Ann Patchett:

aus liebe zum buch_ann patchett_westentaschenbücher_astrolibrium_4

Aus Liebe zum Buch – The bookstore strikes back

Wie der Atem in uns – Elizabeth Poliner – DuMont Buchverlag

Wie der Atem in uns - Elizabeth Poliner

Wie der Atem in uns – Elizabeth Poliner

Ein jüdisch-amerikanisches Familienalbum mit einem tödlichen Makel…

Wir sehen uns am Meer von Dorit Rabinyan – Kiepenheuer & Witsch

Wir sehen uns am Meer von Dorit Rabinyan

Wir sehen uns am Meer von Dorit Rabinyan

Folgt mir nach New York und begegnet zwei ganz besonderen Menschen, für die der Big Apple zum Biotop ihrer frischen Liebe wird. Vielleicht ist es der einzige Platz auf Erden, um dieser Liebe eine Chance zu geben, doch Vorbehalte und Ressentiments holen Liat und Chilmi bald ein. Sind sie stark genug? Sie, die junge Israelin aus Tel Aviv und er, der Palästinenser aus Ramallah. Eine Liebe gegen alle Welten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s